Geschäftsführer*in in Münster gesucht

Wir suchen:

Der Kinderschutzbund Münster sucht zum 01.01.2021 eine*n Geschäftsführer*in für 30 Stunden/Woche.

Über uns:

Der Kinderschutzbund Münster ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Bei uns engagieren sich 9 haupt- und etwa 20 nebenberufliche Mitarbeiter*innen. Etwa 100 Ehrenamtliche unterstützen uns mit ihrem Einsatz.

Wir sind die Lobby für Kinder und setzen uns mit großer Leidenschaft ein für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen, insbesondere auf gewaltfreies Aufwachsen und auf Beteiligung. Wir stärken sie bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten und mischen uns ein zugunsten der Kinder und Jugendlichen sowie zur Verwirklichung einer Kinder- und Jugend-freundlichen Gesellschaft.

Wir bieten Kindern, Jugendlichen, Eltern und Fachkräften konkrete Hilfen an und engagieren uns kinderpolitisch zum Beispiel gegen Kinderarmut und für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention.

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Geschäftsführung auf Basis der Vorgaben des Vorstandes
  • Sicherstellung der Finanzierung unserer Kinderschutzarbeit im jeweiligen Haushaltsjahr
  • Verantwortung für die Finanz-und Personalbuchhaltung
  • Inhaltliche, konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Kinderschutzbundes Münster in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Geschäftsstelle und für die Ehrenamt-Koordination
  • Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Leitung der Fachberatungsstelle
  • Personalführung und -entwicklung, insbesondere Dienstaufsicht über alle Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche des Vereins
  • interne und externe Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation unseres Vereins
  • Mitarbeit in diversen Gremien des Vereins
  • Vertretung unseres Ortsverbandes auf Landes-und Bundesebene des DKSB

Ihr Profil:

  • einen Hochschulabschluss im sozialen Bereich verbunden mit betriebswirtschaftlichen Qualifikationen oder ein Studium im betriebswirtschaftlichen Bereich mit entsprechenden Qualifikationen aus dem sozialen Bereich
  • Berufserfahrung als Geschäftsführer*in oder Führungskraft (m/w/d) idealerweise im Bereich der Kinder-und Jugendhilfe
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse bei der Führung von Organisationen
  • Identifikation mit Werten/Leitbild des DKSB
  • ein sicheres öffentliches Auftreten und aktive politische Vertretung des Kinderschutzes
  • IT-/EDV/Social Media-Kenntnisse
  • Erfahrungen in Fundraising und im Umgang mit Spender*innen und Sponsor*innen
  • Teamfähigkeit, Stärken in der Motivation und Kommunikation
  • Initiative, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Verhandlungsgeschick, Freude an Vernetzung und Kooperation mit Partner*innen unseres Vereins

Wir bieten:

  • eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und ein gutes Betriebsklima
  • selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • eine gezielte und umfangreiche Einarbeitung
  • Möglichkeiten für Coaching und Weiterbildung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine Bezahlung nach TVöD VKA 11
  • Erholungsurlaub nach den entsprechenden Paragrafen des TVöD

Wenn Sie entscheidungsfreudig und konstruktiv in der Vereinbarkeit von pädagogischen Konzeptionen und Wirtschaftlichkeit sind und Ihnen ein wertschätzender Umgang mit haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen ein besonderes Anliegen ist, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem derzeitigen Geschäftsführer Herr Dieter Kaiser unter der Telefonnummer 0251 68 66 09 60.

Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 15. März 2020 an unseren Vorstand.

Bewerbungen bitte an:

vorstand@kinderschutzbund-muenster.de
Online seit:
Einstellung zum: