Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Nachtwache in Krefeld gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Krefeld e. V. sucht eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Nachtwache im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für eine ambulant betreute WG. Die Stelle ist unbefristet im Rahmen einer Festanstellung zu besetzen.

Über uns:

Die Lebenshilfe Krefeld e. V. ist eine von betroffenen Eltern gegründete Selbsthilfevereinigung, welche sich seit 1962 für die Belange von Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Stadtgebiet Krefeld einsetzt. Neben Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangeboten für Menschen mit Behinderung bzw. deren Angehörige betreibt die Lebenshilfe Krefeld zwei integrative Kindertagesstätten sowie einen ambulanten Pflegedienst.

Der Bereich Ambulant Unterstütztes Wohnen (AUW) ist ein ambulanter Fachdienst. Er bietet erwachsenen Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung Betreuung, Unterstützung, Assistenz sowie eine entsprechende Förderung und ermöglicht ihnen so eigenständiges Wohnen und Leben. Dabei ist es Ziel, diese Menschen durch ganzheitlich orientierte individuelle Beratung und zielgerichtete Unterstützung dahin zu begleiten, ihr Leben soweit wie möglich selbstbestimmt und selbstverantwortet zu planen und zu gestalten. Im gesamten Stadtgebiet von Krefeld unterstützt und begleitet die Lebenshilfe Krefeld Menschen mit Behinderung, die in selbst angemieteten Wohnungen alleine, zu zweit, in Partnerschaft/Familie oder in Wohngemeinschaft leben.

Ihre Aufgaben:

  • die Übernahme von Fallverantwortung für Klient*innen nach Vorgabe des IHP in den Bereichen Hauswirtschaft, persönliche Hygiene, Pflege, Gesundheit, soziale Kontakte und Beziehungen, Anleitung zu aktiver Freizeitgestaltung
  • Erstellung der IHPs
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten bzw. Kooperation mit den Betreuer*innen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger*in oder gleichwertig
  • Berufserfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung oder psychischen Erkrankungen Voraussetzung
  • Flexibilität und Bereitschaft ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen
  • Respekt und Wertschätzung unseren Klient*innen gegenüber
  • Bereitschaft an wechselnden Arbeitsorten am Nachmittag und am frühen Abend bzw. gelegentlich auch am Wochenende tätig zu sein

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine attraktive Vergütung nach unserem Haustarif in Anlehnung an den TVÖD, ein betriebliches Gesundheitsförderungsprogramm mit Salvea und ein für Sie als Mitarbeiter kostenloses breitgefächertes Fortbildungsprogramm. Außerdem gibt es bei der Lebenshilfe Krefeld 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie Weihnachtsgeld.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung möglichst per Mail an die folgende Adresse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-krefeld.de

Oder an:

Lebenshilfe Krefeld e. V.
Frau Bitz
St.-Anton-Str. 71
47798 Krefeld

Kontakt:

Ihr Ansprechperson bei Fragen ist Herr Puck, Fachdienstleitung Ambulant Unterstützes Wohnen (Telefon 02151 32 54 54 15 oder 02151 32 54 54 0).

Weitere Informationen:

lebenshilfe-krefeld.de

Oder unter:

www.facebook.com/LebenshilfeKR

Online seit:
Einstellung zum: