Einrichtungsleitung (m/w/d) Ambulante Dienste in Arnsberg gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfestellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren ambulanten Dienst Lebenshilfe Center Arnsberg eine Einrichtungsleitung (m/w/d) (40 Stunden/Woche).

Durch die Mitarbeiter*innen des Lebenshilfe Center Arnsberg werden Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung im Hochsauerlandkreis begleitet. Die Unterstützung erfolgt durch unterschiedliche, passgenaue Angebote und Leistungen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Ambulanten Dienstes gemäß relevanter Gesetze und Verordnungen, Dienstanweisungen sowie Verfahrensbeschreibungen des Qualitätsmanagements
  • Weiterentwicklung der Angebotsstruktur nach den Maßgaben des BTHG und anderer relevanter Gesetze
  • Sicherstellung der Begleitung und Unterstützung der Nutzer*innen der einzelnen Fachdienste
  • Führung der Mitarbeitenden, zielgerichtete Personalentwicklung sowie Gewährleistung der erforderlichen Besprechungsebene
  • Organisation der relevanten Schulungen für Mitarbeitende hinsichtlich der Sicherstellung der Dienstabläufe
  • wirtschaftliche Verwaltung der zu verantwortenden Budgets
  • professionelle Gestaltung der Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen, Leistungsträgern, weiteren Kooperationspartnern und Aufsichtsbehörden sowie Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • eine nach dem Wohn- und Teilhabegesetz anerkannte 3-jährige pädagogische Ausbildung oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium
  • Berufs- und Leitungserfahrung in der Eingliederungshilfe
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der relevanten gesetzlichen Grundlagen (BTHG, SGB VIII, SGB IX, SGB XI, WTG usw.) sowie Sicherheit bei den administrativen Aufgaben der Eingliederungshilfe, insbesondere der ICF-basierten Teilhabeplanung
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • ein sicheren Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Freude am selbständigen Arbeiten, engagiertes Auftreten und kommunikative Kompetenz
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • die Kompetenz, sich einzufühlen, durchzusetzen und Konflikte zu lösen
  • die Fähigkeit zur Kooperation und Teamarbeit
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine individuelle Einarbeitung
  • Unterstützung und Weiterqualifizierung, auch im Rahmen von Mentoring und Fortbildungsangeboten
  • professionelle heilpädagogische und pflegerische Beratung und Unterstützung
  • fachlicher Austausch und kollegiale Beratung
  • ein wertschätzendes Miteinander
  • ein gutes und konstruktives Arbeitsklima
  • ein multiprofessionelles Team
  • eine landesweite Netzwerkarbeit mit den Funktionsträgern und Fachdiensten der Lebenshilfe NRW
  • Gestaltungsmöglichkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsfeld mit immer neuen abwechslungsreichen Herausforderungen
  • Möglichkeit zur innovativen Projektarbeit
  • ein konfessionell nicht gebundenes Unternehmen
  • Unterstützung bei der betrieblichen Altersversorgung
  • Weihnachtsgeld

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der o .g. Stellenbezeichnung an die folgende Adresse.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-nrw.de

Oder an:

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
z. Hd. Christian Schnepper
An der Schingerskuhle 1a
57462 Olpe

Oder über:

stellenmarkt.lebenshilfe-nrw.de/stellenangebote/detail/show/Job/536/

Weitere Informationen:

www.lebenshilfe-nrw-wad.de/ambulante-dienste/lebenshilfe-center-arnsberg/beschreibung-der-einrichtung

Online seit:
Einstellung zum: