Quartiersmanager*in in Teilzeit (ca. 23 Std. /Woche) in Dortmund

Zum 01.10.2020 suchen wir im Rahmen des Projektes "Miteinander und nicht allein" des Landes NRW eine/n Quartiersmanager*in.
Das Projekt ist bis zum 31.12.2022 befristet mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung, Beratung, Begleitung und Vernetzung des Trägers bei der Vorbereitung, Umsetzung und Nachbereitung des Projektes
  • Etablierung einer Steuerungsgruppe, Durchführung von Befragungen, Interviews und Quartiersbegehungen
  • Aktivierende Mitwirkung im Quartier, um entsprechende Projektteilnehmer*innen zu gewinnen
  • Vernetzen der unterschiedlichen Interessensgruppen der Akteure im Quartier
  • Entwicklung von bedarfsgerechten Angeboten und Projekten sowie systematische Weiterentwicklung der gesundheitlichen, kulturellen und bildungsbezogenen Angebote
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene (Fach-) Hochschulausbildung im Gesundheits- oder Sozial-wesen, in Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement, Gemeinwesen und/oder Quartiersentwicklung sind wünschenswert
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenzen
  • zeitliche Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Raum zur Gestaltung des eigenen Arbeitsbereiches mit Platz für eigene Ideen und Vorstellungen
  • Vergütung im Rahmen unseres Hausgefüges
  • weitere Benefits

Wir freuen uns und stehen für Rückfragen gerne zu Ihrer Verfügung:

Andrea Bergstermann, Geschäftsführung, Einrichtungsleitung
Christian Sommer, stellvertr. Einrichtungsleitung

Hermann-Keiner-Haus
Paritätisches Altenwohnheim Dortmund e.V.
Mergelteichstraße 47
44225 Dortmund

0231/7107 - 1

weitere Informationen unter:

www.hermann-keiner-haus.de

Online seit:
Einstellung zum: