Finanzbuchhalter*in in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Wir, die Lebenshilfe Duisburg, suchen eine Finanzbuchhalter*in für unsere Geschäftsstelle in Duisburg Neudorf, mit einem Stundenumfang von 30 Stunden in der Woche ab 01. Oktober 2020.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges Bearbeiten der Finanzbuchhaltung
  • Kontierung, Prüfung und Buchung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • regelmäßige Kontenpflege und Abstimmung
  • Erstellung der monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertung und Kostenstellenauswertung
  • Vorbereitung der OP-Listen für die Mahnabteilung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellte*r oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • idealerweise gute Datev-Kenntnisse
  • selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • Eine Anstellung in einem dynamisch wachsenden und dienstleitungsorientierten Unternehmen,
  • leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die AVB/DPWV,
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung (RZVK),
  • eine offene, transparente und kooperative Unternehmenskultur, flache Hierarchien und die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten,
  • eine gezielte Einarbeitung, sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung.

Sehen Sie in diesem Angebot Ihre Chance? Wenn Sie über das erforderliche Profil verfügen und Ihre Fähigkeiten in einem kollegialen Umfeld erfolgreich einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir selbstverständlich zu.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-duisburg.de

Kontakt:

Für einen telefonischen Erstkontakt steht ihnen Heike Schriever gerne unter der Telefonnummer 0203 280 999 0 zur Verfügung.

Online seit:
Einstellung zum: