Unterstützer*innen in Krefeld gesucht

Wir suchen:

Für den Fachdienst der Flexiblen Familienhilfen (FFH) sucht die Lebenshilfe Krefeld laufend Unterstützer*innen.
Sie verdienen sich dabei ein Taschengeld (Aufwandsentschädigung) im Rahmen der Übungsleiterpauschale.

Über uns:

Die Lebenshilfe Krefeld e. V. ist eine von betroffenen Eltern gegründete Selbsthilfevereinigung, welche sich seit 1962 für die Belange von Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Stadtgebiet Krefeld einsetzt. Neben Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangeboten für Menschen mit Behinderung bzw. deren Angehörige betreibt die Lebenshilfe Krefeld zwei integrative Kindertagesstätten sowie einen ambulanten Pflegedienst.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Menschen mit Behinderung in der Freizeitgestaltung
  • Entlastung von Familien durch die Unterstützung
  • Sie leisten einen Beitrag zur Integration behinderter Menschen in unsere Gesellschaft

Ihr Profil:

  • mindestens 18 Jahre alt und offen für den Kontakt mit Behinderungen
  • aufgeschlossen gegenüber neuen Aufgaben und Herausforderungen
  • belastbar, flexibel und engagiert
  • interessiert an einer persönlichen Weiterentwicklung

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-krefeld.de

Oder an:

Lebenshilfe Krefeld e. V.
Frau Bitz
St.-Anton-Str. 71
47798 Krefeld

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ifland unter der Telefonnummer 02151 45 47 17 0 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:

www.lebenshilfe-krefeld.de

Oder unter:

www.facebook.com/LebenshilfeKR

Online seit:
Einstellung zum: