Fachreferent*in Tagesangebote für Kinder mit dem Schwerpunkt Inklusion in Frechen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Fachreferent*in „Tagesangebote für Kinder“ mit dem Schwerpunkt Inklusion


in der Fachgruppe Kinder und Familien und für den Paritätischen Frechen.

Der Paritätische NRW ist der parteipolitisch und konfessionell ungebundene Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt rund 3.100 rechtlich selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen selbstorganisierter sozialer Arbeit.

Ihre Aufgaben

    • Beratung zur Erstellung sowie Weiterentwicklung von inklusionspädagogischen Konzeptionen im Rheinland (hier insbesondere für die Arbeit mit Kindern mit (drohenden) Behinderungen)
    • Unterstützung der Träger und Einrichtungen bei der Erbringung von Leistungen gemäß Landesrahmenvertrag NRW (BTHG) sowie Verfassen von Stellungnahmen
    • Vertretung des Paritätischen in den entsprechenden Gremien der Sozialen Teilhabe des LVR und fachliche Vernetzung mit den anderen Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege

     

    Das bringen Sie mit

    • ein abgeschlossenes Studium (Sozial-, Heil-)Pädagogik, Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik oder vergleichbare Qualifikation
    • Berufserfahrung im Bereich der Inklusion in der Kinder- und Jugendhilfe, sowie in Beratungssituationen und Gremienarbeit
    • Kenntnisse über die Leistungen der Eingliederungshilfen entlang des Landesrahmenvertrages NRW (BTHG) sowie zu den strukturellen Rahmenbedingungen von inklusiven und heilpädagogischen Kindertageseinrichtungen
    • Kenntnisse zum Kinderbildungsgesetz und zu Abläufen in Kindertageseinrichtungen
    • wünschenswert sind Erfahrungen mit ehrenamtlichen Trägerstrukturen
    • Selbstorganisation und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie ein selbstsicheres Auftreten

     

    Wir bieten Ihnen

    • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten.
    • einen unbefristeten Vertrag mit konkurrenzfähigem Gehalt und einen sicheren Arbeitsplatz in der freien Wohlfahrtspflege.
    • ein sehr gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team.

     

    Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (zzt. 31,0 Wochenstunden). Dienstsitz ist die Geschäftsstelle des Paritätischen in Frechen.

    Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

    Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bevorzugt per E-Mail und in einer PDF-Datei an:

    bewerbung.tfk.frechen@paritaet-nrw.org


    Der Paritätische NRW
    Personal
    Loher Straße 7
    42283 Wuppertal
    www.paritaet-nrw.org