Sozialpädagog*in für Kita-Leitung in Münster gesucht

Wir suchen:

Der Heinrich-Piepmeyer-Haus-Verein zur Förderung körper- und mehrfachbehinderter Kinder Münster e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Integrative und Heilpädagogische Kindertagesstätte eine*n Sozialpädagog*in (38,5 Stunden/Woche) für die Leitung der Kindertagesstätte.
In der Kindertagesstätte des HPH werden rund 75 Kinder betreut, davon 23 Kinder mit Behinderungen. Die Leitung ist von der Gruppenarbeit freigestellt.

Über uns:

Das Heinrich-Piepmeyer-Haus unterhält ferner Praxen für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie.

Ihr Profil:

  • eine einschlägige pädagogische Ausbildung und vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern mit Behinderungen
  • Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit in Teams mit Pädagogen und Therapeuten
  • Kenntnisse der Kita-Finanzierung gemäß KiBiz und der Eingliederungshilfe (SGB XII)
  • mehrjährige Leitungserfahrung erwünscht.

Wir bieten:

  • eine interessante zukunftsfähige Leitungsaufgabe in einer renomierten Einrichtung
  • ein hochmotiviertes, leistungsbereites und interdisziplinäres Team
  • weiterführende Tätigkeiten auf dem Weg zur Inklusion
  • eine leistungsgerechte Bezahlung gemäß TV-Land

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an den Vorsitzenden des Heinrich-Piepmeyer-Haus-Vereins, Herrn Maik Fleger.

Bewerbungen bitte an:

Heinrich-Piepmeyer-Haus
Verein zur Förderung körper- und mehrfachbehinderter Kinder e.V.
Herrn Maik Fleger
Hüfferstr. 41
48149 Münster

Online seit:
Einstellung zum: