Erzieher*in / Sozialpädagog*in / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Nottuln gesucht

Wir suchen:

Für unsere tiergestützte Intensivwohngruppe in Nottuln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Über uns:

Unsere Grundhaltung im Umgang mit unseren Klienten ist wertschätzend, geduldig und aushaltend und prägt unser Profil, Jugendlichen erzieherische Hilfen anzubieten und ihnen die Chance zu geben, bei uns ein “Zuhause” zu finden und Wurzeln zu bilden.

Ihr Aufgaben:

In unserer pädagogisch tiergestützten Intensivwohngruppe „An der Stever“ in Nottuln gestalten Sie im Team die pädagogische Arbeit mit sechs Jungen. Mit den weiteren Kolleg*innen begleiten Sie unsere Kinder und Jugendlichen im Rahmen einer Eins-zu-Eins-Betreuung im Alltag. Die Vorbereitung, Planung und Durchführung der erzieherischen Arbeit gehört dabei ebenso zu Ihrem Aufgabenspektrum wie die Vorbereitung von und Teilnahme an Hilfeplangesprächen, tägliche Dokumentation oder die Begleitung der Jungen zu Terminen bei Ärzt*innen, Behörden oder Schulen. Gemeinsam im Team entwickeln Sie die konzeptionelle Arbeit weiter und bringen sich aktiv für eine positive und konstruktive Teamatmosphäre ein.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes pädagogisches Studium oder Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in
  • Erfahrung in der Jugendhilfe
  • hohe Fachlichkeit und Reflexionsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit Klient*innen, Kolleg*innen und Externen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsumfeld
  • strukturierte Einarbeitung
  • kollegiales Umfeld, flache Hierarchien und offene Zusammenarbeit im Verein
  • regelmäßigen fachlicher Austausch durch wöchentliche Teamsitzungen, regelmäßige Supervision und Fachberatung
  • individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildung
  • aktive Mitgestaltung neuer Betreuungsformen
  • attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an den Verein für Erziehungshilfen Mengede e. V., Herrn Jörn Wegemann.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@vfe-mengede.de
Online seit:
Einstellung zum: