Einzel- und Gruppentherapeut*in in Meckenheim gesucht

Wir suchen:

Die VFG Fachklinik Meckenheim – eine medizinische Rehabilitationseinrichtung für suchtmittelabhängige Männer – unter der Trägerschaft der VFG gemeinnützigen Betriebs-GmbH - sucht eine*n Einzel- und Gruppentherapeut*in.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Durchführung der sucht- bzw. psychotherapeutischen Gruppen- und Einzelangebote in der Entwöhnungsbehandlung
  • Behandlungsdokumentation
  • Durchführung von indikativen Gruppen
  • Mitwirkung beim Qualitätsmanagement und der inhaltlichen Weiterentwicklung der Behandlungsangebote unserer Klinik

Ihr Profil:

  • Psycholog*in mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener psychotherapeutischer Zusatzausbildung zur Erlangung der Approbation
  • oder Sozialarbeiter*in (B.A. / M.A. / Diplom) mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener DRV- anerkannter Zusatzausbildung zum*zur Sucht- und Sozialtherapeut*in
  • Berufserfahrung im Bereich der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen interdisziplinären Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten
  • vermögenswirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an folgende Adresse.
Unterlagen per E-Mail senden Sie bitte ausschließlich im pdf-Format.

Bewerbungen bitte an:

VFG gemeinnützige Betriebs-GmbH
z. Hd. Frau Skoluda
Kennziffer 410
Postfach 24 44
53014 Bonn

Oder an:

bewerbung@vfg-bonn.de

Weitere Informationen:

www.vfg-bonn.de

Online seit:
Einstellung zum: