Sozialpädagog*in / Diplom-Pädagog*in / Heilpädagog*in zur Ergänzung des Leitungsteams in Düsseldorf gesucht

Wir suchen:

Wir suchen eine*n Sozialpädagog*in / Diplom-Pädagog*in / Heilpädagog*in zur Ergänzung des Leitungs- und Betreuungsteams.

Haus Burberg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) zur Ergänzung des Leitungs- und Betreuungsteams. Neben den Einsätzen im Betreuungsdienst ist die Übernahme von Verantwortung, zum Beispiel BEI_NRW, Planung und Durchführung von Teamsitzungen und Fallbesprechungen vorgesehen.

Über uns:

Haus Burberg, ein Wohnheim für Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störungen, verfügt über insgesamt 17 Plätze in zwei Wohngebäuden sowie einen Werkbereich mit differenziertem, autismusgerechtem Beschäftigungsangebot.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, den hier lebenden Menschen einen Lebensraum zu vermitteln, in dem sie sich als wertgeschätzte Mitglieder der Gemeinschaft erleben, ihre individuellen Fähigkeiten weiterentwickeln, selbstbestimmt leben und sich wohlfühlen. Schwerpunkte der Betreuungstätigkeiten sind die Anleitung und Assistenz im lebenspraktischen Bereich sowie Angebote zu einer sinnvollen Arbeits- und Freizeitgestaltung, zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und zur Pflege sozialer Kontakte.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen im Wohn- und tagesstrukturierenden Bereich einschließlich Dokumentation und Berichterstattung
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Hilfeplanung sowie heilpädagogischer Fördermaßnahmen
  • Planung und Durchführung von Teambesprechungen, Fortbildungen und Maßnahmen der Qualitätssicherung, Dienstplanung
  • Verantwortung für Mitarbeitergespräche, Kontakte zu Eltern / gesetzlichen Betreuer*innen

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen Studienabschluss (BA, MA, Diplom) aus dem Bereich der Heil- / Pädagogik oder vergleichbarer Ausrichtung,
Sie haben idealerweise bereits Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Autismus,
Sie wollen Verantwortung tragen und engagiert mitwirken an der Umsetzung unseres Konzeptes sowie der fachlichen und organisatorischen Qualitätsstandards,
Sie bringen Kompetenzen mit zur Teilhabeplanung (inklusive Hilfeplanverfahren BEI_NRW),
Sie haben Team-, Koordinations- und Kooperationsfähigkeit und Interesse, sich mit allen Tätigkeits- und Betreuungsbereichen der Einrichtung vertraut zu machen,
Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und sind psychisch stabil,
Sie können die Einrichtung mit Blick auf die ländliche Lage mit eigenem Fahrzeug erreichen.

Wir bieten:

  • angemessene Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • wählbare Wochenarbeitszeit
  • Teilnahme an Fallbesprechungen und Supervisionen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Arbeitszeiten ohne Wechselschichten

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbungsmappe nicht zurücksenden können.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst per E-Mail, alternativ schriftlich an:

Bewerbungen bitte an:

haus-burberg@t-online.de

Oder an:

Dorper Weg 28
40629 Düsseldorf

Kontakt:

Bei Fragen zur Stellenausschreibung richten Sie sich bitte an Frau Margit Seroka (Geschäftsführung) oder Frau Stefanie Jahnke (Verwaltung).

Online seit:
Einstellung zum: