Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für die Krebsberatungstelle in Gelsenkirchen gesucht

Wir suchen:

Die PariSozial Emscher Lippe gGmbH, als Träger in vielen sozialen Bereichen tätig, sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Diplom-Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder vergleichbar für die Arbeit im Bereich der Krebsberatungsstelle im Umfang von 19,5 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • psychosoziale Beratung und Begleitung von Menschen, die an Krebs erkrankt sind und deren Angehörige, einschließlich Krisenintervention
  • Beantwortung sozialrechtlicher Fragestellungen
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Organisation, Planung und Durchführung von Gruppenangeboten, gegebenenfalls auch von Veranstaltungen und Vorträgen
  • Vernetzung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in Sozialarbeit / Sozialpädagogik (Diplom bzw. Master) vorzugsweise Schwerpunkt im Gesundheitsbereich
  • sozialrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrung in Beratung und Gruppenarbeit und vorzugsweise Zusatzausbildung in Beratung
  • abgeschlossene Weiterbildung in psychosozialer Onkologie oder Bereitschaft zur Teilnahme daran
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen für empathischen und sicheren Umgang mit schwer kranken Menschen und ihren Angehörigen
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Bereitschaft zur Identifikation mit den Werten der Organisation

Wir bieten:

verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
Arbeitsbereich mit viel Gestaltungsspielraum
selbständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
regelmäßige Intervision und Supervision
fachliche Fortbildungen
Vergütung im Rahmen der AVB des Paritätischen Gesamtverbandes

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Bewerbungen bitte an:

gelsenkirchen@paritaet-nrw.org

Oder an:

PariSozial Emscher Lippe
z. H. Herrn Lütkehaus
Dickampstraße 12
45879 Gelsenkirchen

Online seit:
Einstellung zum: