Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Krefeld gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Krefeld e. V. sucht ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Gruppendienst für das Wohnhaus St. Peter ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Nachtwache. Die Stelle hat einen Umfang von 27,3 Wochenstunden und ist zunächst im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung zu besetzen.

Das Wohnhaus „St. Peter“ wurde im September 1989 eröffnet und bietet in drei Wohngruppen 34 Erwachsenen mit geistiger Behinderung ein Zuhause. Die Bewohner/-innen werden unter Anleitung und Betreuung von multiprofessionellen Teams den individuellen Entwicklungsniveaus entsprechend im Alltag gefördert, begleitet und unterstützt. Dabei wird das pädagogische Konzept nach Willem Kleine Schaars in der täglichen Arbeit eingesetzt.

Ziel der Arbeit im Wohnhaus ist es, den Bewohnern ein Leben so normal wie möglich in einer überschaubaren Gruppe und einem nachbarschaftlichen Umfeld zu bieten. Dabei stehen Normalität, Selbstbestimmung, Integration und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft im Vordergrund. Die Bewohner/innen haben neben einer geistigen Behinderung auch psychische Erkrankungen und weisen Verhaltensauffälligkeiten auf.

Über uns:

Wir sind eine von betroffenen Eltern gegründete Selbsthilfevereinigung, welche sich seit 1962 für die Belange von Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Stadtgebiet Krefeld einsetzt. Neben Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangeboten für diese Menschen bzw. deren Angehörige betreibt die Lebenshilfe Krefeld zwei integrative Kindertagesstätten sowie einen ambulanten Pflegedienst.

Das Haus Alte Landstraße ist ein Wohnhaus für Erwachsene mit einer Autismus-Spektrumstörung, welche in 3 Wohngruppen verteilt leben und unter Anleitung und Betreuung von multiprofessionellen Teams den individuellen Entwicklungsniveaus entsprechend im Alltag gefördert, begleitet und unterstützt werden.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung / ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen oder pflegerischen Bereich
  • Berufserfahrung im Bereich der lebensalltäglichen Begleitung von erwachsenen Menschen mit geistiger und /oder mehrfacher Behinderung
  • PKW-Führerschein von Vorteil

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine individuelle arbeitgeberfinanzierte Gesundheitsförderung in Kooperation mit Salvea
  • kollegiales Arbeiten im Team

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-krefeld.de

Oder an:

Lebenshilfe Krefeld e. V.
Frau Bitz
St.-Anton-Str. 71
47798 Krefeld

Kontakt:

Rufen Sie uns bei Interesse oder Fragen gerne an.

Sie erreichen uns wie folgt:

Leitung Wohnhaus St. Peter, Herrn Spornhauer, Telefon 02151 491949-0

Weitere Informationen:

www.lebenshilfe-krefeld.de

Oder unter:

www.facebook.com/LebenshilfeKR

Online seit:
Einstellung zum: