Pädagogische (Pflege-)Fachkraft (m/w/d) in Elsdorf gesucht

Wir suchen:

Für unsere Wohnstätte in Elsdorf suchen wir ab sofort eine Pädagogische (Pflege-)Fachkraft (w/m/d).

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Umfang von 30 Stunden
  • eine Bezahlung gemäß TVöD-VKA inklusive Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub + 3 weitere Tage (bei einer 5-Tage-Woche)
  • eine Mitgliedschaft bei Urban Sports Club inklusive Arbeitgeber-Zuschuss
  • die Option eines Job-Rad-Leasings
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
  • ein offenes, qualifiziertes und dynamisches Team
  • Mitgestaltung und Fortentwicklung der Einrichtung nach dem BTHG

Ihre Aufgaben:

  • Die Bewohner*innen bedürfen eines erhöhten Unterstützungsbedarfs mit einem besonderen Maß an Förderung, Pflege, Unterstützung und Zuwendung.
  • Qualifizierte Betreuung, Förderung und Pflege der Bewohner*innen
  • Erstellung der Förderplanung
  • Dokumentation
  • Kooperation mit gesetzlichen Betreuer*innen, Angehörigen, Werkstätten
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Fortführung des Qualitätsmanagementhandbuchs, ständige Verbesserung und Umsetzung des Einrichtungskonzeptes
  • projektbezogene Aufgaben

Ihr Profil:

  • staatlich geprüfte Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialpädagogen*in, Alten- / Gesundheits- oder Krankenpfleger*in oder eine vergleichbare Qualifikation (bei Abschlüssen aus dem Ausland: die Anerkennung des*der Regierungspräsident*in)
  • empathisch wertschätzende Grundhaltung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Sie können sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren? Sie möchten für die Ihnen anvertrauten Bewohner eine bestmögliche Unterstützung sicherstellen? Sie möchten im Rahmen der Veränderungen von Integration, Inklusion aktiv mitgestalten? Zudem sehen Sie sich dieser Aufgabe gewachsen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail.

Bewerbung bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-rek.de

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung Erwachsene, Frau Gabi Baxpehler, telefonisch unter der Telefonnummer 02274 93 04 84 oder unter der Mobilnummer 0151 25 300 720 zur Verfügung.

Mehr Infos unter:

www.lebenshilfe-rek.de

Online seit:
Einstellung zum: