Auszubildende*r zur*zum Fachinformatiker*in für Systemintegration in Köln gesucht

Wir suchen:

Das Kölner Studierendenwerk AöR bietet zum 01.08.2022 eine Ausbildungsstelle für den Beruf Fachinformatiker*in für Systemintegration.

Ihre Aufgaben:

  • Du erhältst ein breites Basiswissen und wendest dieses in vielfältigen IT-Projekten sowie direkt im Tagesgeschäft mit den Kolleg*innen an.
  • Du lernst alles rund um Betriebssysteme, Hardware-Komponenten, Netzwerke und Speicherlösungen und entwickelst dich zu einem*einer kompetenten Ansprechpartner*in allen Fragen rund um die IT.
  • Dazu gehört das Warten der entsprechenden IT-Systeme sowie die Betreuung der Anwender*innen, das systematische Lösen von Problemen und Fehlern mit Hilfe von Diagnosesystemen und Expertentools (1st und 2nd Level Support).
  • Daneben erstellst du Systemdokumentationen und führst Schulungen für die Benutzer*innen durch.
  • Du lernst in jedem Projekt, technische und wirtschaftliche Aspekte zu verbinden und nie die Perspektive des*der Nutzer*in aus den Augen zu verlieren.

Ihr Profil:

  • Du kannst eine allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Du begeisterst dich für den Bereich Informatik und hast Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und Fragestellungen.
  • Du besitzt die Fähigkeit zum logischen Denken sowie ein technisches und mathematisches Verständnis.
  • Du überzeugst mit Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Serviceorientiertheit, da du im direkten Austausch mit Team-Kolleg*innen, Nutzer*innen und IT-Dienstleistern stehen wirst.
  • Du zeigst Einsatzbereitschaft, bist kreativ und hast eine schnelle Auffassungsgabe.

Wir bieten:

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre im IT-Team.
  • Ausbilder*innen, die da sind, wenn man sie braucht.
  • Austausch mit anderen Auszubildenden.
  • Firmen-iPhone sowie Laptop.
  • Arbeitszeit je Woche 39 Stunden in Gleitzeit.
  • Ein Jobticket (KVB / VRS), das du kostengünstig über uns erwerben kannst.
  • Eine Vergütung, die sicher und gerecht ist (TVAöD).

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Deine aussagekräftige Bewerbung richte bitte bis zum 30.11.2021 per Mail (nur PDF in einer Datei unter 20 MB) an bewerbung@kstw.de.
Falls ausnahmsweise per Post, bitte nur geheftete Kopien ohne Mappen, da Unterlagen nach dem Bewerbungsverfahren nicht zurück geschickt werden.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@kstw.de

Oder an:

Kölner Studierendenwerk
Interner Service - Personal
Universitätsstr. 16
50937 Köln.

Weitere Informationen:

www.kstw.de/ausbildung

Online seit:
Einstellung zum: