Student*in der Sozialen Arbeit / Pädagogik / Psychologie in Detmold gesucht

Wir suchen:

Wir suchen eine*n Student*in der Sozialen Arbeit, Pädagogik oder Psychologie - gerne mit dem Schwerpunkt Beratung - für unsere Kontakt- und Beratungsstelle "Treffpunkt" in Detmold.

Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen ist gewünscht, jedoch keine Voraussetzung - sehr gerne unterstützen wir auch Berufsanfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen!
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (30 Stunden / Monat) zu besetzen

Über uns:

Das Dach e. V. betreut als gemeinnütziger Verein psychisch kranke Menschen im Kreis Lippe. Mit mehr als 100 Mitarbeitenden unterhalten wir aktuell drei stationäre Wohnheime, zwei Tagesstätten, eine Tagesförderung, einen ambulanten psychiatrischen Pflegedienst sowie eine Kontakt- und Beratungsstelle. Übergeordnetes Ziel unserer Arbeit ist die Förderung einer weitestgehenden gesellschaftlichen Integration, unter Berücksichtigung der Individualität und Selbstbestimmung unserer Klienten.

Die Kontakt- und Beratungsstelle „Treffpunkt“ ist ein offenes, niederschwelliges Angebot für psychisch erkrankte Menschen. Neben einem offenen Cafébereich bietet der „Treffpunkt“ die Möglichkeit, Beratungsgespräche, Freizeit- und Bildungsangebote sowie Hilfen im lebenspraktischen Bereich in Anspruch zu nehmen. Aufgaben und Arbeitsbereiche innerhalb der geringfügigen Beschäftigung sind vor allem begleitende und selbständig vertretende Tätigkeiten im Rahmen unseres Cafébetriebs. Sie begleiten evtl. freizeitpädagogische Angebote und führen (Beratungs- )Gespräche. Die Arbeitszeiten liegen vor allem in den Nachmittags- und frühen Abendstunden.

Ihr Profil:

  • Student*in der Sozialen Arbeit, Pädagogik oder Psychologie, eventuell mit einem Schwerpunkt Beratung
  • interessiert an der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • bereit, einige Tage bei uns zu hospitieren, um das Klientel und die Einrichtung kennen zu lernen
  • im Besitz des Führerscheins der Klasse B

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld
  • Arbeit mit psychisch kranken Menschen, im Rahmen eines niederschwelligen gemeindepsychiatrischen Angebots
  • intensive Anleitung durch einen fachlich qualifizierten Mitarbeiter
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervisionen
  • eine angemessene Vergütung für ihre Tätigkeit

Bewerbungen bitte an:

Das Dach e. V.
Verein für psychosoziale Hilfen
Kontakt- und Beratungsstelle Treffpunkt
Z. Hd. Herrn Schwier
Elisabethstraße 12
32756 Detmold

Oder an:

a.schwier@das-dach-ev.de

Weitere Informationen:

www.das-dach-ev.de

Online seit:
Einstellung zum: