Sozialpädagog*in / Pädagogische*r Mitarbeiter*in im Kreis Unna und in Hamm gesucht

Wir suchen:

Zur Verstärkung unseres Fachbereichs „Arbeit und Qualifizierung“ im Kreis Unna und in Hamm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagog*innen / Pädagogische Mitarbeiter*innen in Teil- oder Vollzeit.

Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen geeignet. Sie ist zunächst maßnahmenbedingt auf ein Jahr befristet, mit guter Aussicht auf Verlängerung. Unser Ziel ist es Ihnen langfristige Beschäftigung und Entwicklungsmöglichkeiten bei uns zu sichern.

Über uns:

Sie suchen nach einer beruflichen Herausforderung mit viel Raum zur Entfaltung? Sie wünschen sich sinnstiftende Arbeit, die zuallererst den Menschen im Blick hat? Sie arbeiten gerne mit vielfältigen Kolleginnen und Kollegen in flachen Hierarchien zusammen? Dann bereichern Sie unser Team!
Mit unseren über 100 Mitarbeitenden in sechs Städten und vielfältigen Kompetenzen auf dem Gebiet der Integration und Weiterbildung setzen wir uns seit über 35 Jahren für die Förderung und Unterstützung von Zugewanderten und ihren Nachkommen in beruflicher, sozialer sowie politischer Hinsicht ein.

Fachbereich "Arbeit & Qualifizierung": Unsere Angebote zielen darauf ab, die individuellen Potenziale von arbeitsuchenden Menschen gezielt zu fördern, um sie auf eine berufliche Integration vorzubereiten. Hierfür bieten wir verschiedene Maßnahmen zur Aktivierung und Stabilisierung, beruflichen Orientierung und persönlichen Weiterbildung an und geben Hilfestellung im Bewerbungsverfahren.

Ihre Aufgaben:

  • Einzelcoaching: Beratung und individuelle Unterstützung (z. B. berufliche Perspektivenplanung, Erarbeitung von Förderoptionen, Bewerbungscoaching)
  • Planung und Organisation von Gruppenangeboten (z. B. Workshops, Kreativangebote)
  • Akquise, Vermittlung und Begleitung (Praktika, Ausbildungsmöglichkeiten, Arbeitsplätze)

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches Studium (Universität oder Fachhochschule)
  • gute arbeitsmarktpolitische Kenntnisse
  • interkulturelle Kompetenz, Flexibilität, Eigeninitiative, gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • von Vorteil: Mehrsprachigkeit, Erfahrungen im Umgang mit Stepnova

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in das man viele eigene Ideen einbringen kann
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinär und multikulturell zusammengesetzten Team
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Work‐Life‐Balance (u. a. durch Gleitzeit, mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr)
  • Vergütung nach TV-L

Interessiert? Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail unter Angabe der Kennziffer P 3.13 an: Herrn Alessandro Gullo (Telefon: 02306 30 630 21).

Über die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund freuen wir uns besonders.

Bewerbungen bitte an:

gullo@multikulti-forum.de
Online seit:
Einstellung zum: