Fachreferent*in Soziale Teilhabe in Essen gesucht

Wir suchen:

Die Contigo-Ruhr gGmbH ist ein etablierter Anbieter sozialpsychiatrischer Hilfen für psychisch erkrankte Menschen. Hervorgegangen aus dem Verein Essener Kontakte e. V. können wir auf eine nun bald 50-jährige Erfahrung in der psycho-sozialen Betreuung und gemeindepsychiatrischen Versorgung von Menschen mit seelischen Behinderungen zurückblicken.

Neben den besonderen Wohnformen, tagesstrukturierenden Angeboten und ambulanten Hilfen der Eingliederungshilfe bieten wir nun auch die ambulant psychiatrische Pflege im Auftrag der Krankenkassen an.

Mit über hundert hauptamtlichen Mitarbeiter/innen befinden wir uns auf stetigem Expansionskurs und haben seit Mai 2021 auch eine Niederlassung in Bottrop eröffnet.

Für unsere Angebote der Eingliederungshilfe (Ambulant Betreutes Wohnen und Besondere Wohnformen) suchen wir zum 01.11.21 eine*n Fachreferent*in - Soziale Teilhabe in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für die Netzwerkpartner im Hilfesystem (Institutsambulanzen, niedergelassene Ärzte, Beratungs- und Kooperationsstellen etc.)
  • Clearing des Aufnahmeprozesses (Kontaktaufnahme zu den hilfebedürftigen Klienten/innen, Anforderung notwendiger Unterlagen etc.)
  • Abstimmung des Betreuungsbeginns mit den Teamleiter*innen des Ambulant Betreuten Wohnens (Festlegung auf die passende Bezugsbetreuung, Koordination des Betreuungsbeginns etc.)
  • Ermittlung der Hilfebedarfe im Rahmen des Bedarfsermittlungsinstruments BEI-NRW für die Klient*innen in der Erstaufnahme des Ambulant betreuten Wohnens wie auch der besonderen Wohnformen
  • Administration der BEI-NRW-Software PerSeh

Ihr Profil:

  • Berufsabschluss: Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Pflegefachkräfte oder vergleichbar
  • sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und gutes Ausdrucksvermögen
  • sozialrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrungen oder Bereitschaft zum angemessenen pädagogischen Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • grundlegende Kenntnisse im Umgang mit web-basierten Dokumentationssystemen

Wir bieten:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Home-Office
  • eine marktübliche und leistungsgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung bei einem anerkannten und etablierten Träger sozialpsychiatrischer Hilfen mit vielfältigen Betätigungsfeldern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte an unsere Geschäftsführung, Herrn Marc Ernek, bevorzugt per E-Mail oder postalisch an:

Bewerbungen bitte an:

Contigo-Ruhr gGmbH
Benno-Strauß-Str. 10
45145 Essen

Kontakt:

Nähere Informationen zum Unternehmen und zu den Bereichen finden Sie auch auf unserer Website oder unter der Rufnummer 0201 740 777.

Weitere Informationen:

www.contigo-ruhr.de

Online seit:
Einstellung zum: