Mitarbeiter*in mit medizinischer Ausbildung in Bonn gesucht

Wir suchen:

Die VFG gemeinnützige Betriebs-GmbH sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für seine Drogenterapeutische Ambulanz mit angeschlossenen Drogenkonsumraum eine*n Mitarbeiter*in mit medizinischer Ausbildung z. B. Rettungsasstistent*in, Krankenpflegekraft (m/w/d), medizinische Fachkraft (m/w/d).

Die Stelle ist eine Teilzeitstelle mit 32 Wochenstunden und ist zunächst für ein Jahr befristet, eine unbefristete Beschäftigung wird angestrebt.
Bitte beachten, dass bei Einstellung ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen ist.

Ihre Aufgaben:

  • Abgabe von sterilem Spritzenbesteck
  • Krisenintervention
  • medizinische Versorgung beim Drogennotfall
  • Vermittlung in sozialarbeiterische und medizinische Betreuung

Ihr Profil:

  • medizinische Grundausbildung
  • akzeptierende Grundhaltung gegenüber Drogenkonsument*innen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Wochenend- und Schichtdienst (innerhalb der Zeitspanne von 10:30 bis 18.30 Uhr)

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss Kinderbetreuungskosten
  • Sonn- und Feiertagszuschlag

Haben wir Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an folgende Adresse (per E-Mail als pdf-Datei) an:

Bewerbungen bitte an:

VFG gemeinnützige Betriebs-GmbH
Kennziffer 900
Postfach 24 44
53014 Bonn

Oder an:

bewerbung@vfg-bonn.de

Weitere Informationen:

www.vfg-bonn.de

Online seit:
Einstellung zum: