Pädagogische*r Mitarbeiter*in in Bergisch Gladbach gesucht

Wir suchen:

Unsere „Eulengruppe“ (Waldgruppe des Kinderhauses Am Bürgerbusch in Leverkusen-Quettingen) ist auf der Suche nach pädagogisch qualifizierten, naturverbundenen Menschen, die Freude daran haben, sich gemeinsam mit 20 kleinen und zwei großen „Eulen“ jeden Tag aufs Neue auf spannende Entdeckungs- und Forschertouren in unseren „Zauberwald“, den Bürgerbusch, aufzumachen.

In unserem „Eulen“-Team fehlt ein*e Waldpädagog*in. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir deshalb eine*n pädagogisch qualifizierte*n Mitarbeiter*in als Schwangerschaftsvertretung mit Option auf spätere Weiterbeschäftigung als Elternzeitvertretung.

Über uns:

Die „Eulengruppe“ gehört zu dem fünfgruppigen „Kinderhaus Am Bürgerbusch“ in Leverkusen-Quettingen. Das Haus ist seit 2014 Lern-, Spiel- und Lebensraum für 85 Kinder.

Basis der „Eulengruppe“ ist das „Eulennest“, ein eigenes naturnahes Grundstück mit Bauwagen, das direkt an den „Bürgerbusch“, ein großes Waldgebiet in Leverkusen-Quettingen, angrenzt. Das Kinderhaus ist für die Gruppe im Bedarfsfall fußläufig gut zu erreichen.
Drei pädagogisch qualifizierte Mitarbeiter*innen begleiten die 20 „Eulen“ durch ihren Waldtag.

Jeden Morgen fliegen die „Eulen“ aus dem „Eulennest“ in ihren „Zauberwald“. Mittags sind sie wieder zurück im „Eulennest“ und brechen danach zu einem neuen Waldabenteuer auf oder verbleiben für Forschungszwecke, Bastel- und Werkarbeiten, entspanntes gemeinsames Miteinander und freies Spielen in ihrem „Eulennest“. Die kleinen „Eulen“, zwischen 3- und 6 Jahren, werden dann zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr dort von den Eltern abgeholt.

Warum ist uns ein natur- und waldpädagogisches Angebot für unser Kinderhaus so wichtig?
Der Wald ist für uns „ein wahrer Schatz für die kindliche Entwicklung“. (Ingrid Miklitz)
Unser Bürgerbusch bietet unendlichen Raum für das freie Spielen. Spielen bildet auch für uns im Sinne von Alan Watts „die Wurzel des Lebens“.
Der Bürgerbusch eröffnet eine Vielfalt an alternativen Möglichkeiten zur Umsetzung des KiTa-Bildungs- und Erziehungsauftrages, die unsere „Eulen“ sich tagtäglich gemeinsam erobern.

Wir bieten:

Tarifliche Bezahlung (AVB Parität) und Verfügungszeiten zur Vor- und Nachbereitung sind für uns ebenso selbstverständlich, wie ein wertschätzendes kollegiales Miteinander im „Eulen“-Team und im großen multiprofessionellen Kinderhaus-Team.

Sie können sich vorstellen, als Bildungs- und Entwicklungsbegleiterin gemeinsam mit Ihren beiden männlichen Kollegen und den 20 kleinen „Eulen“ den pädagogischen Wald-Alltag in diesem Sinne zu leben und aktiv zu gestalten?

Ihre schriftlichen Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (nur pdf-Dateien) an:

Bewerbungen bitte an:

PariSozial gGmbH Bergisches Land
Paffrather Straße 70
51465 Bergisch Gladbach

Oder an:

bewerbung@pariberg.de

Kontakt:

Herr Vollmer, der Leiter unseres Kinderhauses, steht Ihnen gerne für Fragen und nähere Informationen zur Verfügung (Telefon 02171 76 47 940).

Oder unter:

kita-buergerbusch@pariberg.de

Weitere Informationen:

www.pariberg.de/de/home/

Online seit:
Einstellung zum: