Lebenshelfer*in in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Lebenshelfer*in mit Herzblut und Erfahrung im Veranstaltungs- und Eventmanagement für die Arbeit mit Kindern mit Handicap ab dem 01. November oder später mit 39 Wochenstunden gesucht. Wir begleiten täglich über 100 Kinder mit Handicap beim Schul- und KITA Besuch. Ebenfalls weit über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Handicap nehmen an unseren vielfältigen Freizeitangeboten teil.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung vielfältiger Angebote im Freizeitbereich,
  • Personalmanagement für die Übungs- und Gruppenleitungen,
  • Finanzcontrolling,
  • Öffentlichkeitsarbeit / Marketing,
  • Begleitung der Schulassistent*innen,
  • Erstellung der Entwicklungsberichte für die Kinder,
  • Mitarbeit beim QM-Prozess.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung Veranstaltungs- oder Eventmanagement o. ä.,
  • Kreativität und eine extrovertierte Persönlichkeit,
  • eine hohe fachliche und soziale Kompetenz,
  • Repräsentationsfähigkeit,
  • Vermittlung klarer Zielvorgaben,
  • fundierte EDV-Kenntnisse,
  • Führerschein der Klasse B.

Wir bieten:

  • Eine Anstellung in einem dynamisch wachsenden und dienstleitungsorientierten Unternehmen,
  • leistungsgerechte Vergütung,
  • Karriereplanung und Mentorenprogramm,
  • eine offene, transparente und kooperative Unternehmenskultur und flache Hierarchien,
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • Fort- und Weiterbildung,
  • Betriebs-KITA Platz auf Wunsch,
  • Gesundheitsmanagement

Sehen Sie in diesem Angebot Ihre Chance? Wenn Sie über das erforderliche Profil verfügen und Ihre Fähigkeiten in einem kollegialen Umfeld erfolgreich einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir selbstverständlich zu.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-duisburg.de

Kontakt:

Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Stefanie Rehmann gerne unter der Telefonnummer 0203 280 999 0 zur Verfügung.

Online seit:
Einstellung zum: