Property-Management (m/w/d) in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe sucht ab Januar 2022 eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Property-Management. Auf Sie wartet eine verantwortungsvolle Aufgabe in der Verwaltung und Betreuung von eigenen und angemieteten Immobilien mit einem Stundenumfang von 20 Stunden in der Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen und überprüfen von Betriebskostenabrechnungen,
  • Mietvertragsmanagement,
  • Koordination von Handwerkern,
  • Ausschreibung von Handwerkerleistungen,
  • Überwachung der Reparaturleistungen und Handwerkerrechnungen,
  • Erstellen von Investitionsplanungen hinsichtlich notwendiger Sanierungen und Renovierungen.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Immobilienbereich (Immobilienkauffrau*mann, Immobilienfachwirt*in etc.),
  • fundierte EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft Excel und Word),
  • selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Einsatzbereitschaft,
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit,
  • ein erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge
  • Führerschein und PKW.

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges Aufgabenprofil in einem dynamisch wachsenden Dienstleitungsunternehmen,
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an die AVB / DPWV,
  • zusätzliche leistungsorientierte Vergütungsbestandteile und eine betriebliche Altersversorgung,
  • eine offene, transparente und kooperative Unternehmenskultur und flache Hierarchien
  • eine Einarbeitung, sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung,
  • Angebot für einen Betriebs-KITA Platz.

Sehen Sie in diesem Angebot Ihre Chance? Wenn Sie über das erforderliche Profil verfügen und Ihre Fähigkeiten in einem kollegialen Umfeld erfolgreich einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir selbstverständlich zu.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-duisburg.de

Kontakt:

Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Heike Schriever gerne unter der Telefonnummer 0203 280 999 0 zur Verfügung.

Online seit:
Einstellung zum: