Integrationshelfer*in / Schulbegleiter*in als Assistenzkräfte im Kreis Düren gesucht

Wir suchen:

Für verschiedene Standorte im Kreis Düren suchen wir ab sofort Integrationshelfer*innen / Schulbegleiter*innen als Assistenzkräfte sowie pädagogische Fachkräfte mit 20 bis 35,0 Wochenstunden.

Die Mitarbeitenden des Integrationsdienstes der Lebenshilfe begleiten Kinder und Jugendliche während des Besuchs der Kindertagesstätte oder der Schule. Sie unterstützen das Kind / den Jugendlichen je nach Förderschwerpunkt, persönlichem Bedarf und individuellem Hilfe- und Förderplan. In der Kindertagesstätte und der Schule ist der / die Mitarbeiter*in eingebunden in den Prozess der Förderung der geistigen, der emotionalen sowie der körperlichen und motorischen Entwicklung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten das Kind / den Jugendlichen unter Berücksichtigung seiner individuellen Beeinträchtigung und seiner Bedürfnisse.
  • Sie unterstützen das Kind / den Jugendlichen beim Aufbau und bei der Erweiterung sozialer Kontakte und beim Erlernen von Gruppenfähigkeit.
  • Sie stellen einen erhöhten Aufsichtsbedarf sicher.
  • Sie leiten das Kind / den Jugendlichen bei lebenspraktischen Verrichtungen an und stellen ggf. das körperliche Wohl durch pflegerische Leistungen sicher.
  • Sie kooperieren mit Erzieher*innen, Lehrkräften, Therapeut*innen und Eltern.

Ihr Profil

  • Sie sind empathisch und verfügen über pädagogisches Geschick im Umgang mit Schutzbefohlenen.
  • Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Kindern / Jugendlichen mit Behinderungen und allen, die mit Ihnen zusammenarbeiten, zeichnet Sie aus.
  • Sie sind flexibel einsetzbar und können sich in neuen Situationen schnell anpassen.

Wir bieten:

  • Pädagogische Begleitung durch unsere Leitungskräfte
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzlich zum 12-monatigen Festgehalt eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente (RZVK)
  • Kita: 5-Tage-Woche und 30 Tage Urlaub (3 Wochen davon in den Sommerferien)
  • Schule: 5-Tage-Woche, 30 Tage Urlaub (in den Schulferien) und zusätzlich unterrichtsfreie Zeit in allen Ferien

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennziffer 2021-007 mit der Einwilligungserklärung gem. EU DSGVO, vorzugsweise per E-Mail an:

Schriftliche Bewerbungen bitten wir uns ausschließlich in Sichthüllen zuzusenden an die Personalabteilung der Lebenshilfe e. V. Düren, Arnoldsweilerstr. 16 a.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-dueren.de
Online seit:
Einstellung zum: