Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Lünen gesucht

Wir suchen:

Zur Stärkung der Stabstelle Kommunikation suchen wir zum 01.01.2022 / 01.02.2022 oder später eine*n Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Teilzeit / 20 Wochenstunden. Die Stabstelle verantwortet die Außenkommunikation des Multikulturellen Forums an allen seinen Standorten und ist in der Zentrale in Lünen angesiedelt. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aller Projekte und Angebote wird hier zentral konzipiert, koordiniert und durchgeführt.

Über uns:

Mit unseren über 100 Mitarbeitenden in sechs Städten und vielfältigen Kompetenzen auf dem Gebiet der Weiterbildung, Beratung, Arbeitsmarktpolitik, Präventionsarbeit und politischen Bildung setzen wir uns seit über 35 Jahren für die Förderung und Unterstützung von Zugewanderten und ihren Nachkommen in beruflicher, sozialer sowie politischer Hinsicht sowie für Chancengleichheit und ein pluralistisches Miteinander in unserer Gesellschaft ein.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Redaktion von Print- und Onlinemedien (Flyer, Plakat, Broschüre, Online-Content, Anzeige)
  • Betreuung der Inhalte des Webauftritts, der Social Media-Auftritte und des Newsletters
  • Verfassen von Pressemitteilungen
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern
  • allgemeine Verwaltungs- und Rechercheaufgaben

Ihr Profil:

  • Studium in einer einschlägigen Fachrichtung und / oder Berufserfahrung
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Kreativität in Text und Bild
  • Kenntnisse im Umgang mit Gestaltungsprogrammen und Content-Management-Systemen
  • proaktive Arbeitsweise, Flexibilität und strukturiertes Denken

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Raum für eigene Ideen
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Work‐Life‐Balance (u. a. durch Gleitzeit, mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr)
  • Vergütung nach TV-L

Interessiert? Dann richten Sie Ihr Bewerbungsanschreiben zzgl. Lebenslauf und Qualifikationsnachweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer P 4.12 an: Frau Zeynep Kartal, Telefon: 02306 30 630 43

Uns ist es wichtig, möglichst vielfältige Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten in unsere Arbeit einbringen zu können. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Menschen, die das Multikulturelle Forum um weitere Perspektiven und Erfahrungen in seiner Vielfalt stärken.

Bewerbungen bitte an:

kartal@multikulti-forum.de
Online seit:
Einstellung zum: