Controller*in in Bochum gesucht

Wir suchen:

Das Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum e. V. sucht eine*n Controller*in. Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir für unsere Verwaltung in Bochum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Controller*in unbefristet und in Vollzeit.

Über uns:

Das Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum e. V. ist ein Dachverband für verschiedene, integrative, Generationen umspannende Einrichtungen in den Bereichen Bildung, Wohnen und Arbeit. Die selbstständigen Einrichtungen arbeiten unter dem gemeinsamen Leitbild „Suchet der Stadt Bestes“. Das Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum e. V. ist eine Initiative mit pädagogischem und sozial-diakonischem Auftrag. Die Zusammenarbeit und das Zusammenleben werden durch die drei Grundpfeiler geprägt: m für miteinander, c für christlich und s für sozial. Auf dieser Grundlage möchten wir Menschen mit und ohne Behinderung Lebensräume schaffen, die persönliche Entwicklung fördern und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung eines Controlling-Systems und Berichtswesens für die Organisationen der Matthias-Claudius-Gruppe
  • Erstellung des Monat- / Quartals- und Jahresreportings
  • Erstellung der jährlichen Haushaltsplanungen, Überwachung der Budgets sowie Erstellung einer Mehrjahresplanung für die gesamte MCS-Gruppe
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Beratung und Unterstützung der Unternehmensführung bei der Umsetzung strategischer und operativer Entscheidungen
  • Überprüfung und Optimierung der internen kaufmännischen Arbeitsabläufe

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium vorzugsweise mit den Schwerpunkten Controlling, Rechnungswesen, Finanzen, Steuern
  • mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • bilanzsicher (HGB), Kenntnisse im Steuerrecht wünschenswert, gerne auch für gemeinnützige Organisationen
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • zielorientierte Vorgehensweise, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Eigenmotivation, Hands-on-Arbeitsstil und der Wunsch, mit dem Team etwas bewegen zu können

Wir bieten:

  • sinnstiftende Tätigkeit in einer christlich integrativen Unternehmens-Gruppe
  • direkte Zusammenarbeit mit den Vorständen und dem Aufsichtsrat der Matthias-Claudius-Gruppe
  • Aufbau des Arbeitsgebiets mit Gestaltungsspielräumen und einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie der perspektivischen Übernahme von Führungsverantwortung
  • angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • eine für ein gemeinnütziges Sozialunternehmen angemessene Vergütung mit attraktiver betrieblicher Altersversorgung

Haben Sie Interesse an dieser herausfordernden Aufgabe, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 31.01.2022 bitte ausschließlich per E-Mail unter Angabe Ihres frühesten Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Bewerbungen bitte an:

Personal@mcs-bochum.de

Oder an:

Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum e. V.
Essener Str. 197
44793 Bochum

Online seit:
Einstellung zum: