Fachkraft / Erfahrene Nicht-Fachkraft (m/w/d) für Schulbegleitung in Dorsten gesucht

Wir suchen:

Zur Verstärkung unseres Inklusionsdienstes in Dorsten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft oder Erfahrene-Nicht-Fachkraft (35 Stunden / Woche) für die Arbeit in der Schulbegleitung.

Über uns:

Die Lebenshilfe Mitte Vest e. V. ist eine gemeinnützige, konfessionslose Organisation, die sich den Einsatz für die Belange von Menschen mit Behinderung zur Aufgabe gemacht hat. Nach der Gründung aus einer Elterninitiative im Jahre 1964 haben wir unsere Tätigkeitsfelder stetig erweitert. Heute zählen das gemeinschaftliche Wohnen (früher stationäres Wohnen); das ambulant betreute Wohnen; die Schulbegleitung und andere Assistenzleistungen; die heilpädagogische Familienhilfe, sowie die Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung (beispielsweise Kurse der Freizeitgestaltung und Bildung) zu unseren Standbeinen.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung eines Kindes mit Autismus-Spektrums-Störung
  • enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
  • regelmäßiger Austausch mit den Kindeseltern
  • Förderung der sozialen Interaktion
  • Orientierungshilfe bei schulischen Abläufen
  • Lenken der Aufmerksamkeit auf das Wesentliche
  • Überforderungssituationen erkennen und entsprechende Hilfestellung leisten

Ihr Profl:

  • eine Qualifikation als Integrationsassistent*in, als Kinderpfleger*in, als Sozialassistent*in, Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Empathie und einen wertschätzenden Umgang mit unserer Zielgruppe
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität und die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine harmonische Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • eine faire Vergütung in Anlehnung an den AVB II
  • verschiedene Wege der tätigkeitsbezogenen Fort- und Weiterbildung
  • eine ausführliche Einarbeitung
  • 29 Urlaubstage

Ihre Bewerbung inklusive eines tabellarischen Lebenslaufes senden Sie bitte per E-Mail an:

Bewerbungen bitte an:

a.wieschollek@lh-mitte-vest.de

Kontakt:

Sollten Sie sonstige Fragen zu dieser Ausschreibung haben, beantwortet Frau Wieschollek sie auch gern telefonisch unter der Rufnummer 02361 95 73 484.

Online seit:
Einstellung zum: