Erzieher*in in Dortmund gesucht

Wir suchen:

Für die Fachanleitung von Teilnehmerinnen einer AGH-Maßnahme gemäß § 16 d SGB II suchen wir, das Mütterzentrum Dortmund e. V., eine*n Erzieher*in (29 Wochenstunden).

Die Stelle ist zu besetzen ab dem 01.06.2021 und ist zunächst auf 12 Monate befristet.

Über uns:

Das Mütterzentrum Dortmund e. V. leistet seit 35 Jahren präventive Unterstützung für Familien in Dortmund. Es betreibt ein Offenes Kinderzimmer im Rahmen einer Maßnahme mit Aufwandsentschädigung gemäß § 16d SGB (AGH). Hier werden Kinder altersgerecht beschäftigt, deren Eltern anderweitige Termine im Haus haben (Modell Bewahrstube). Das Ziel der Maßnahme ist, die AGH-Maßnahmenteilnehmer*innen niederschwellig an eine gesellschaftliche und soziale Teilhabe sowie langfristig an eine berufliche Neuorientierung heranzuführen.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Anleitung der Maßnahmenteilnehmer*innen
  • Organisation und Durchführung altersgerechter Spiel-, Bastel-, Musik- und Bewegungsangeboten für Kinder im Alter zwischen 1 und 10 Jahren
  • Kontaktaufbau und Einbezug der Kinder und ihrer Eltern
  • Beteiligung an Veranstaltungen und Angeboten des Mütterzentrums

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in bzw. einen vergleichbaren pädagogischen Berufsabschluss
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der frühkindlichen Pädagogik
  • Freude an der Teamarbeit und zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft zur Übernahme von zur Maßnahme gehörenden Organisationstätigkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die sie bis zum 30. April 2021 bitte per E-Mail senden.

Bewerbungen bitte an:

siegmann@muetterzentrum-dortmund.de

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Mütterzentrums gern zur Verfügung (Telefon: 0231 141 662).

Online seit:
Einstellung zum: