Betriebswirtschaftliche*n Berater*in für die PariDienst GmbH

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Betriebswirtschaftliche*n Berater*in.


Wir sind ein Tochterunternehmen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Nordrhein-Westfalen. Für über 3.100 Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen sozialer Arbeit erbringen wir betriebswirtschaftliche Service- und Beratungsleistungen.

Ihre Aufgaben

  • Betriebswirtschaftliche Beratung von Trägern und Betreibern von ambulanten und stationären Pflege- und Eingliederungshilfeeinrichtungen
  • Vorbereitung und Erstellung von Verhandlungsunterlagen nach den Vorschriften des SGBIX/XI
  • Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von Vergütungsverhandlungen mit Leistungsträgern
  • Vorbereitung und Unterstützung von Verfahren vor der Schiedsstelle
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit je nach Beratungsbedarf mit den anderen Organisationsteilen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Nordrhein-Westfalen


Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Kenntnisse in den wirtschaftlichen, konzeptionellen und rechtlichen Grundlagen der Sozialwirtschaft
  • Der souveräne Umgang mit EDV-Anwendungsprogrammen und mit Internettechnologie sollte für Sie selbstverständlich sein
  • Affinität zum Spektrum gemeinnütziger Organisationen und Kenntnisse entsprechender Strukturen/Finanzierungen beispielsweise aus eigener ehrenamtlicher Arbeit
  • Ein hohes Maß an Selbstorganisation und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke


Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen
  • Ein unbefristeter Vertrag mit konkurrenzfähigem Gehalt und einen sicheren Arbeitsplatz in der freien Wohlfahrtspflege. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (zzt. 38,5 Wochenstunden). Arbeitsort ist Wuppertal.
  • Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine Unterstützung zur Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie einen Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung).


Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Einkommensvorstellung, möglicher Eintrittstermin) bevorzugt per E-Mail an:

 

bewerbung.paridienst@paritaet-nrw.org


Der Paritätische NRW
Personal
Loher Straße 7
42283 Wuppertal
www.paritaet-nrw.org