Der Paritätische NRW

Navigation

Ar­bei­ten beim Pa­ri­tä­ti­schen NRW und sei­nen ver­bun­de­nen Un­ter­neh­men

Der Paritätische NRW bildet das Dach von rund 3.200 Organisationen mit mehr als 6.600 Einrichtungen und Diensten in allen Feldern der sozialen Arbeit. Der Verband berät seine Mitgliedsorganisationen fachlich, sichert die Qualität ihrer Arbeit und vertritt ihre Interessen gegenüber Politik und Kostenträgern. Der Paritätische NRW ist ein konfessionell und parteipolitisch unabhängiger Wohlfahrtsverband. Er ergreift Partei für Menschen, die keine Lobby haben.

Sinnstiftende Arbeit

Beim Paritätischen NRW arbeiten Menschen mit verschiedenen Qualifikationen. Alle Mitarbeitenden haben eins gemeinsam: Sie identifizieren sich in hohem Maße mit den Zielen des Verbandes und ihrer sinnstiftenden Arbeit. Interessante Themen, abwechslungsreiche Aufgaben und Mitgestaltungsmöglichkeiten machen die Arbeit beim Paritätischen NRW besonders attraktiv.

Fairer, wertschätzender Umgang

Gute Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeitenden sind dem Paritätischen NRW als Arbeitgeber sehr wichtig. Dazu gehören ein fairer, wertschätzender Umgang, die Unterstützung der individuellen Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Bewerbungen nimmt der Paritätische NRW bevorzugt per E-Mail ausschließlich über die in dem Stellenangebot angegebene Adresse oder bei Initiativbewerbungen über bewerbung@paritaet-nrw.org entgegen (Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei, maximal fünf MB). Alle Personen, die sich bewerben und in die engere Auswahl kommen, werden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Themen der Gespräche sind Fragen zu Person und Lebenslauf, Qualifikationen, Fachwissen und Motivation der Bewerber*innen. Außerdem werden die zu besetzende Stelle und Informationen zum Verband besprochen. Fahrtkosten werden in Höhe einer Bahnfahrt zweiter Klasse erstattet.


Aktuelle Stellenangebote

  • Sachbearbeiter*in bei der Paritätischen Geldberatung

    Die Paritätische Geldberatung eG sucht zum 01.01.2023 eine*n Sachbearbeiter*in Buchhaltung / Allgemeine Verwaltung. Zu den Aufgaben gehören allgemeine Buchhaltungsaufgaben, die Unterstützung bei der Verwaltung und Abrechnung der Globalversicherungsverträgen für Paritätische Kindertagesstätten sowie die Unterstützung bei der Beantragung der Zuschüsse aus Mitteln der Glücks Spirale.

    Online seit: 15.11.2022
  • Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung des Bereichs Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Social Media, bei der Konzeption, Redaktion und dem Lektorat von Printmedien sowie bei Medienarbeiten und Kampagnen.

    Online seit: 15.11.2022
  • Projektleitung (m/w/d)

    Wir suchen zum 01.01.2023 eine Projektleitung (m/w/d) für das Projekt „In der Vielfaltsgesellschaft gemeinsam solidarisch Handeln!“. Zu den Aufgaben gehört die Konzeption und Umsetzung des Projektes, wozu unter anderem die Projektverantwortung und eigenständige Projektverwaltung, die Umsetzung der Projektphasen sowie die Weiterleitung von Projektmitteln und die fachliche Begleitung auserwählter Projekte gehört.

    Online seit: 15.11.2022
  • Referent*in für Personalmanagement

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Personalmanagement. Als Ansprechpartner*in für Mitarbeitende und Führungskräfte eines Organisationsbereichs bei allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Themen sind Sie unter anderem für alle Teilprozesse von der Gewinnung bis zum Ausscheiden der Mitarbeitenden sowie für die Mitarbeit in der Personalbetreuung verantwortlich.

    Online seit: 15.11.2022
  • Sachbearbeiter*in in Wuppertal

    Wir suchen zum 01.02.2023 eine*n Sachbearbeiter*in für den Geschäftsbereich Engagement Selbsthilfe Nutzer*innen-Interessen und Bürger*innen-Orientierung, Gesundheit. Zu den Aufgaben gehören alle anfallenden Sekretariats- und Sachbearbeitungsaufgaben, wozu die Vorbereitung, Planung, Organisation und Durchführung von Sitzungen sowie die Unterstützung bei der Bewirtschaftung von Projekten zählt.

    Online seit: 15.11.2022
  • Sachbearbeiter*in Personal

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in Personal für die Landesgeschäftsstelle in Wuppertal. Zu den Aufgaben gehört, Ansprechpartner*in für alle gehalts-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen sowie zur betrieblichen Altersversorgung zu sein, die Korrespondenz mit Mitarbeiter*innen sowie die Mitwirkung an der Weiterentwicklung einer digitalen Personalverwaltung.

    Online seit: 15.11.2022
  • Sachbearbeiter*in in Köln

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in. Zu den Aufgaben gehört die Sachbearbeitung in der Kreisgruppe des Paritätischen in Köln.

    Online seit: 15.11.2022
  • Bildungsreferent*in Berufliche Fortbildung

    Die Paritätische Akademie NRW sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bildungsreferent*in für den Aufgabenbereich Berufliche Fortbildung. Zu den Aufgaben gehört die Entwicklung und Begleitung zielgruppengerechter Qualifizierungsangebote für soziale Arbeitsfelder in ganz NRW, die Ermittlung entsprechender Fortbildungsbedarfe sowie die Vernetzung mit wichtigen Multiplikator*innen und Kooperationspartner*innen.

    Online seit: 27.10.2022
  • Betriebswirtschaftliche*n Berater*in

    PariDienst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Betriebswirtschaftliche*n Berater*in. Zu den Aufgaben gehört die betriebswirtschaftliche Beratung von Trägern und Betreibern von ambulanten und stationären Eingliederungshilfeeinrichtungen, die Vorbereitung und Erstellung von Verhandlungsunterlagen nach den Vorschriften des SGB IX sowie die Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von Vergütungsverhandlungen mit Leistungsträgern.

    Online seit: 18.10.2022
  • Fachkraft (m/w/d) für die EUTB in Kleve

    Wir suchen zum 01.01.2023 eine Fachkraft (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung nach § 32 SGB IX (EUTB BTHG). Zu den Aufgaben gehört schwerpunktmäßig die Durchführung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) auf Basis der gesetzlichen Grundlagen im § 32 SGB IX. Dazu gehört unter anderem die Beratung von Menschen mit (drohenden) Behinderungen und ihren Angehörigen über Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe.

    Online seit: 18.10.2022
  • Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für die EUTB in Leverkusen

    Wir suchen zum 01.01.2023 eine*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung nach § 32 SGB IX (EUTB BTHG) für den Paritätischen in Leverkusen. Zu den Aufgaben gehört schwerpunktmäßig die Durchführung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) auf Basis der gesetzlichen Grundlagen im § 32 SGB IX. Dazu gehört unter anderem die Beratung von Menschen mit (drohenden) Behinderungen und ihren Angehörigen über Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe.

    Online seit: 12.10.2022
  • Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für die EUTB in Troisdorf

    Wir suchen zum 01.01.2023 eine*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung nach § 32 SGB IX (EUTB BTHG) für den Paritätischen in Troisdorf. Zu den Aufgaben gehört Zu den Aufgaben gehört schwerpunktmäßig die Durchführung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) auf Basis der gesetzlichen Grundlagen im § 32 SGB IX. Dazu gehört unter anderem die Beratung von Menschen mit (drohenden) Behinderungen und ihren Angehörigen über Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe.

    Online seit: 12.10.2022
  • Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für die EUTB im Ennepe-Ruhr-Kreis

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung nach § 32 SGB IX (EUTB BTHG) für den Paritätischen im Ennepe-Ruhr-Kreis. Zu den Aufgaben gehört schwerpunktmäßig die Durchführung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) auf Basis der gesetzlichen Grundlagen im § 32 SGB IX. Dazu gehört unter anderem die Beratung von Menschen mit (drohenden) Behinderungen und ihren Angehörigen über Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe.

    Online seit: 12.10.2022
  • Fachreferent*in Klimaschutz und Energie

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachreferent*in Klimaschutz und Energie. Ihnen obliegt die innerverbandliche Koordination des Thema Klimaschutz. Das bedeutet im Detail unter anderem: Sie informieren und kooperieren mit den Fachgruppen des Verbandes sowie anderen, externen Akteuren im Themenfeld und Sie versorgen unsere Mitgliedsorganisationen mit Fachinformationen und entwickeln Veranstaltungsformate virtuell und in Präsenz.

    Online seit: 12.10.2022
  • Fachreferent*in für den Bereich Alter und Gesundheit

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachreferent*in für den Bereich Alter und Gesundheit in Düsseldorf. Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung der Mitgliedsorganisationen bei der quartiersbezogenen Senior*innenarbeit, die Mitarbeit bei der Gestaltung und Entwicklung von Leitlinien, Standards und Rahmenbedingungen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und den anderen Wohlfahrtsverbänden sowie die Förderung der verbandlichen Kommunikation.

    Online seit: 10.10.2022
  • Fachreferent*in „Stiftungs- und Fördermittel“

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachreferent*in „Stiftungs- und Fördermittel“ in dem Geschäftsbereich Mitgliederförderung und -verwaltung. Zu den Aufgaben gehört die Kommunikation mit den Mitgliedsorganisationen sowie die Übernahme der Stiftungsberatung insbesondere bei Erstberatung und Grundsatzfragen zu Stiftungsrichtlinien und Fördergrundsätzen.

    Online seit: 15.09.2022
  • Sachbearbeitung (m/w/d)

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) in der Kreisgruppe Märkischer Kreis. Zu den Aufgaben gehört die Sachbearbeitung in der Kreisgruppe des Paritätischen im Märkschen Kreis.

    Online seit: 15.09.2022

Ansprechperson

Dr. Susanne Angerhausen
Dr. Susanne Angerhausen
Bereichsleiterin Personal und Qualität

Da­ten­schutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen.

Hin­wei­se le­sen